IOM Stories

Imani G.
© IOM

Imani G. kehrte mit Hilfe des Projektes „RESTART“ in die Russische Föderation zurück und erhielt dort Unterstützung, um Gemüse anzubauen.

„Durch das Gurken-Gewächshaus, das ich durch das Projekt erworben habe, konnte ich ein gutes Einkommen erzielen. Auch die Kinderunterstützung war eine große Hilfe für mich und meine Familie.“

Sayed H.
© IOM

Sayed H. wurde im Rahmen des Projekts „RESTART“ bei seiner freiwilligen Rückkehr und Reintegration in Pakistan unterstützt und lebt nun von der Landwirtschaft.

„Das Projekt hat mir sehr dabei geholfen, wieder Fuß zu fassen.“

Navid O.
© IOM

Dank dem Projekt „RESTART“ konnte Navid O. nach seiner Rückkehr in Afghanistan in einen Lebensmittelhandel investieren.

„Ich hatte Glück und konnte mit Hilfe des Projektes eine profitable Geschäftspartnerschaft eingehen. Jetzt verdiene ich genug, um die Ausgaben meiner Familie decken zu können.”